Beschränkte Steuerpflicht

Die beschränkte Steuerpflicht gilt für Personen, die in der Bundesrepublik Deutschland keinen Wohnsitz oder sonstigen gewöhnlichen Aufenthalt besitzen. Somit sind alle Einkünfte, die sie im Inland (also in der BRD) erzielen beschränkt steuerpflichtig. Beispielsweise zählen hierzu Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb, einer in Deutschland betriebenen Landwirtschaft sowie Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Auch eine ständige Vertretung oder inländische Betriebsstätte eines ausländischen Unternehmens gilt gemäß deutschem Steuerrecht als Gewerbebetrieb. Zu den beschränkt steuerpflichtigen Einnahmen zählen Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit, wie z. B. Arbeitslohn oder Gehalt. Demnach ist der Steuerpflichtige nicht einkommensteuerpflichtig. Die Steuerpflicht gilt mit dem Abzug der Steuer vom Lohn, Gehalt oder vom betrieblichen Gewinn als erfüllt. Es gibt jedoch eine Ausnahme: Werden mindestens 90% der gesamten Einnahmen in der BRD erzielt und die steuerlich relevanten Einkünfte im Ausland überschreiten einen Betrag von € 7.664 nicht, dann besteht die Möglichkeit zur Beantragung der unbeschränkten Steuerpflicht. Wie jeder inländische Steuerpflichtige auch wird diese Person dann auch zur Einkommensteuer veranlagt.

Tipp der Ratzke Hill Partnerschaftsgesellschaft

Arbeitnehmer mit Wohnsitz im Ausland sollten sich von der zuständigen Betriebsstätten-Finanzbehörde vorab alle relevanten Freibeträge bescheinigen lassen. Unter anderem zählen dazu auch Sonderausgaben oder Werbungskosten.

Kanzlei Ratzke-Hill - kostenlosen Newsletter anfordern

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner.

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem Joomla Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.

Mitgliedschaften

logo wirtschaftspruefkammer

datev sw

Kontakt

Ratzke Hill Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
Balanstr. 73 (Haus 10)
81541 München in Bayern

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 7.30 - 17.00
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

 

 

Kontaktieren Sie uns!