Kinderfreibetrag

Eine Alternative zum Kindergeld ist der Kinderfreibetrag. Verfügen Eltern über ein über dem Durchschnitt liegenden Einkommen, so kann sich der Kinderfreibetrag hier positiv auswirken. Vom Finanzamt wird automatisch geprüft, ob ein Kinderfreibetrag im Verhältnis zum Kindergeld günstiger wäre, bei Steuerpflichtigen, die die Anlage „Kind“ ausfüllen. Der Steuerfreibetrag wird direkt bei der Berechnung des steuerpflichtigen Einkommens abgezogen und das Kindergeld zurückgefordert, wenn das Finanzamt zu dem Ergebnis kommt dass dies sich lohnt. Dies gilt auch für den 2004 eingeführten Sammelfreibetrag für die Betreuung, Erziehung und Ausbildung. Der Kinderfreibetrag beträgt pro Elternteil € 1.824,00, für verheiratete Paare ergibt sich somit ein Freibetrag von € 3.648,00. Für den Kinderfreibetrag müssen jedoch die gleichen Voraussetzungen wie für den Bezug von Kindergeld erfüllt werden. Einzige Ausnahme ist, dass die Kinder für einen Kinderfreibetrag nicht bei den Eltern wohnhaft sein müssen. Der Kinderfreibetrag für ein Elternteil wird auch dann gewährt, wenn der zweite Elternteil verstorben ist oder dessen Aufenthaltsort nicht bekannt bzw. der zweite Elternteil nicht zu ermitteln ist. Ein eingeschränkter Freibetrag wird gewährt, wenn die Kinder im Ausland leben. Hier ist die Höhe des Freibetrages vom jeweiligen Wohnsitzland abhängig.

Kontakt

Ratzke Hill Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
Balanstr. 73 (Haus 10)
81541 München in Bayern

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 7.30 - 17.00
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

 

 
Kontaktieren Sie uns!
Newsletter

Kanzlei Ratzke-Hill - kostenlosen Newsletter anfordern

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner.

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem Joomla Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail Adresse stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.


Thank you for your subscription