Splittingverfahren

Bei der Einkommensteuerberechnung kann bei gemeinsam veranlagten Eheleuten das Splittingverfahren angewendet werden. Die Steuer wird in diesem Fall wie folgt berechnet: Halbierung des Steuereinkommens in Anwendung des Splittingverfahrens. Der so errechnete Steuerbetrag wird verdoppelt und als Steuer entrichtet. Vom Splittingverfahren können nicht nur Ehepartner profitieren, auch verwitwete Einkommensteuerpflichtige im auf den Tod des Ehepartners folgenden Veranlagungszeitraum – sofern beide Ehegatten vor dem Tod gemeinsam veranlagt waren. Das Splittingverfahren gilt bei einer Trennung der Ehepartner noch in dem Steuerjahr der stattgefundenen Trennung – wenn beide zuvor gemeinsam veranlagt waren.

Tipp der Ratzke Hill Partnerschaftsgesellschaft

Besonders bei unterschiedlich hohen Einnahmen der Ehegatten ist das Splittingverfahren oft vorteilhaft, denn wenn ein Ehepartner ein sehr hohes Einkommen erzielt und der andere Ehepartner sehr wenig bis gar kein Einkommen hat, kann so der höchste Vorteil errechnet werden.

 

 

Kontakt

Ratzke Hill Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
Balanstr. 73 (Haus 10)
81541 München in Bayern

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 7.30 - 17.00
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

 

 
Kontaktieren Sie uns!
Newsletter

Kanzlei Ratzke-Hill - kostenlosen Newsletter anfordern

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner.

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem Joomla Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail Adresse stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.


Thank you for your subscription