Blog und Steuernews der Steuerkanzlei Ratzke Hill

Steuer-Identifikationsnummer finden: Neue Mitteilung vom Bundeszentralamt für Steuern

Steuer-Identifikationsnummer finden: Neue Mitteilung vom Bundeszentralamt für Steuern

Die Steuer-Identifikationsnummer wurde im Jahr 2007 eingeführt und damals allen in Deutschland gemeldeten Bürgern schriftlich mitgeteilt. Ist die Nummer nicht mehr auffindbar, gibt es aber Möglichkeiten, sie wieder zu beantragen.

Steuer-Identifikationsnummer: Was ist das eigentlich?

Die Steuer-Identifikationsnummer ist eine Nummer mit elf Ziffern, deren letzte Zahl eine Prüfziffer zur Überprüfung der zehn vorangehenden Ziffern darstellt. Sie ist einer Person fest zugeordnet und ersetzt die persönliche Steuernummer. Auch Kinder erhalten eine Nummer. Sie ändert sich das ganze Leben lang nicht, auch nicht bei einer Heirat oder einem Umzug. Auch das zuständige Finanzamt ist daraus im Gegensatz zur bisherigen Steuernummer nicht mehr ersichtlich.

Die Steuer-Identifikationsnummer dient dazu, das Besteuerungsverfahren zu vereinfachen, beispielsweise die Steuererklärung. Dennoch ist sie nicht zwingend erforderlich, um eine Steuererklärung beim Finanzamt abgeben zu können.

Steuer-Identifikationsnummer finden: Wenn bereits eine Nummer erteilt wurde

Für alle Personen, die 2007 bereits in Deutschland lebten, wurde die Steuer-Identifikationsnummer schriftlich mitgeteilt. Aus dem Informationsschreiben des Bundeszentralamts für Steuern geht die Nummer eindeutig hervor. Wer dieses nicht mehr zur Hand hat, kann die Steuer-Identifikationsnummer aber auch auf anderen Wegen finden:

  • Im Steuerbescheid ist sie links oben vermerkt, bei gemeinsam veranlagten Ehepaaren sogar beide Nummern.
  • Der Arbeitgeber gibt die Steuer-Identifikationsnummer auf der Lohnsteuerbescheinigung an.
  • Manchmal ist sie auch auf der Lohnabrechnung zu finden, wobei möglicherweise auch die Mitarbeiter in der Entgeltabrechnung weiterhelfen können.
  • Auch auf Steuerbescheinigungen von Kreditinstituten kann sie angegeben sein, da Banken sie zur korrekten Abführung der Steuern verwenden.

Ist die Steuer-Identifikationsnummer trotz aller Bemühungen nicht mehr zu finden, kann sie durch das Bundeszentralamt für Steuern neu mitgeteilt werden.

Eine neue Steuer-Identifikationsnummer beantragen: So geht’s

Im Regelfall wird die Steueridentifikationsnummer automatisch ausgestellt, sobald das BZSt durch die Meldebehörden von einem Zuzug aus dem Ausland oder der Geburt eines Kindes erfährt. In seltenen Fällen kann es jedoch passieren, dass diese Mitteilung ausbleibt. Wurden binnen drei Monaten ab der Meldung bei den Meldebehörden keine entsprechenden Informationen herausgegeben, macht es Sinn, die Steueridentifikationsnummer zu beantragen. Hierfür stehen zwei Wege zur Verfügung:

In beiden Fällen müssen der vollständige Name, die Anschrift, der Geburtsort sowie das Geburtsdatum mitgeteilt werden. Die Bearbeitungszeit für das Anliegen kann bis zu vier Wochen betragen. Die Informationen werden ausschließlich per Brief mitgeteilt, Auskünfte per E-Mail oder Telefon sind aus Datenschutzgründen nicht möglich.

Wissen Bürger ihre Steuer-ID-Nr nicht mehr, so können diese ebenfalls denselben Service nutzen.

Kontakt

Ratzke Hill Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
Balanstr. 73 (Haus 10)
81541 München in Bayern

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 7.30 - 17.00
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

 

 
Kontaktieren Sie uns!
Newsletter

Kanzlei Ratzke-Hill - kostenlosen Newsletter anfordern

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner.

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem Joomla Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail Adresse stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.


Thank you for your subscription