Da ist mehr drin: Einkommensteuererklärung mit Ihrem Steuerberater in München

Das deutsche Steuerrecht ist äußerst komplex und birgt eine Vielzahl von Stolperfallen. Dennoch lohnt es sich, eine Einkommensteuererklärung abzugeben, selbst wenn Sie nicht dazu verpflichtet sind. Gerade bei vielen komplexeren Fallkonstellationen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Steuern zu sparen. Ihr Steuerberater in München unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung, um die Steuerlast zu optimieren.

Verpflichtend oder freiwillig: wer eine Steuererklärung erstellen muss

Nicht jeder Bürger ist automatisch verpflichtet, eine Einkommensteuererklärung abzugeben – wohl aber berechtigt. Dem Statistischen Bundesamt zufolge liegt die durchschnittliche Erstattung bei mehr als 1.000 Euro. Eine freiwillige Steuererklärung lohnt sich in München also für alle Arbeitnehmer.

Zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt München verpflichtet sind Personengruppen mit einem oder mehreren der folgenden Merkmale:

  • Wahl der Lohnsteuerklassen III und V bei Ehepaaren

  • Eintragung von Freibeträgen in den elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmalen

  • Bezug von Lohnersatzleistungen oder nicht pauschal versteuertem Arbeitslohn von mehreren Arbeitgebern

  • Bezug einer Abfindung mit Fünftelregelung

  • Selbstständige und Gewerbetreibende (auch bei nebenberuflicher Selbstständigkeit

  • Mieteinnahmen

Wann Sie für Ihre Steuererklärung einen Steuerberater brauchen

Hand aufs Herz: Eine einfache Steuererklärung für Arbeitnehmer ohne großartige Besonderheiten können Steuerpflichtige meist selbst erstellen. Nützliche Apps und Softwarelösungen erleichtern es selbst steuerlichen Laien immens, die erforderlichen Unterlagen zusammenzutragen und die Formulare auszufüllen.

Die Unterstützung eines Steuerberaters sollten Sie in Anspruch nehmen, wenn komplexe steuerliche Sachverhalte vorliegen, zum Beispiel:

Zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt München verpflichtet sind Personengruppen mit einem oder mehreren der folgenden Merkmale:

  • Sie verfügen über ein hohes Einkommen und damit über ein größeres Potenzial für Steuersparmodelle.

  • Sie haben Geldanlagen im Ausland.

  • Sie handeln mit Aktien, investieren in geschlossene Fonds oder setzen auf Spekulationsgeschäfte.

  • Sie besitzen eine oder mehrere Immobilien als Anlageobjekte im In- oder Ausland.

  • Sie sind deutscher Staatsangehöriger und arbeiten ganz oder teilweise im Ausland.

  • Sie sind Freiberufler oder betreiben ein Gewerbe und wünschen sich die steuerliche Optimierung von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss, Einnahmen-Überschuss-Rechnung und weiteren Erklärungen gegenüber dem Finanzamt.

  • Sie besitzen eine große Photovoltaikanlage und generieren über die Netzeinspeisung hohe Umsätze.

Einkommensteuererklärung mit Steuerberater: Ihre Vorteile

Beauftragen Sie Ihren Steuerberater in München mit der Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Zeit: Sie haben mehr Zeit für die Anfertigung Ihrer Steuererklärung. Statt bis zum 31. Juli muss sie bei Betreuung durch einen Steuerberater erst am 28. Februar des Folgejahres beim Finanzamt eingegangen sein.

  • Sicherheit: Sie können sicher sein, dass Ihre komplexen steuerlichen Besonderheiten optimal und rechtssicher umgesetzt werden.

  • Steuerersparnis: Ihr Steuerberater in München berücksichtigt alle gesetzlichen Steuersparmöglichkeiten, um für Sie das Optimum aus Ihrer finanziellen Situation herauszuholen. Dank unserer langjährigen Erfahrung decken wir auch bislang unentdecktes Potenzial für Steuerersparnisse auf.

  • Überblick: Schon lange bevor der Steuerbescheid kommt, wissen Sie, mit welcher Erstattung Sie rechnen können oder ob Ihnen eine Nachzahlung ins Haus steht.

  • Kommunikation: Sie müssen sich nicht mit den Finanzbehörden beschäftigen – Ihr Steuerberater übernimmt mit einer Vertretungsvollmacht die gesamte Kommunikation mit dem Finanzamt.

  • Entlastung: Umfangreiche Steuererklärungen ziehen einen enormen zeitlichen Aufwand nach sich. Dank langjähriger Erfahrung und erprobter Prozesse minimieren wir den Aufwand für Sie auf das absolute Minimum.

  • Ansprechpartner: Sie haben Fragen rund um Ihre Einkommensteuer? Ihr persönlicher Ansprechpartner hilft Ihnen gerne weiter.

Einkommensteuererklärung vom Steuerberater: der Ablauf

Entscheiden Sie sich dazu, Ihre Einkommensteuererklärung von unserer Steuerkanzlei in München erstellen zu lassen, können Sie sich entspannt zurücklehnen. So könnte unsere Zusammenarbeit aussehen:

Schritt 1:

Sie stellen die benötigten Unterlagen und Belege für die Steuererklärung anhand einer Checkliste zusammen und übermitteln sie an unsere Mitarbeiter.

Schritt 2:

Wir bearbeiten Ihre Steuerunterlagen und füllen die erforderlichen Formulare aus. Die Ergebnisse besprechen wir persönlich mit Ihnen.

Schritt 3:

Ihr Steuerberater in München reicht die Steuererklärung beim Finanzamt ein.

Schritt 4:

Sofern beim Finanzamt Fragen auftauchen, klären wir diese direkt. Nach der Bearbeitung der Steuererklärung durch den Sachbearbeiter des Finanzamts erhalten wir Ihren Steuerbescheid. Wir prüfen ihn auf Richtigkeit.

Schritt 5:

Abschließend erhalten Sie das Ergebnis für Ihre Unterlagen.

Steuererklärung erstellen: Fangen wir an!

Sie möchten Ihre Steuererklärung in kompetente Hände legen, die Erfahrung im Umgang mit komplexen Steuersachverhalten und größeren Vermögen haben? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter (0) 89 / 628 16 96 – 0 oder per Kontaktformular. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot oder lernen Sie in einem gemeinsamen Gespräch kennen.

Kontakt

Ratzke Hill PartGmbB
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Kolpingring 18
82041 Oberhaching

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 17.00 Uhr
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

Kontaktieren Sie uns!
Newsletter

Kanzlei Ratzke-Hill - kostenlosen Newsletter anfordern

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner.

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem Joomla Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail Adresse stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.


Thank you for your subscription