Steuern sparen bei der Abfindung: Mit der Fünftelregelung

Steuern sparen bei der Abfindung: Mit der Fünftelregelung

Wenn bei der Auflösung eines Beschäftigungsverhältnisses eine Abfindung ausbezahlt wird, ist diese normalerweise voll zu versteuern – meist mit einem unvorteilhaften Steuersatz. Mit der Fünftelregelung gibt der Fiskus jedoch steuergeplagten Arbeitnehmern die Möglichkeit, bei den Abzügen Steuern zu sparen.

Schwarzarbeit oder Gefälligkeit: Wo verläuft die Grenze?

Schwarzarbeit oder Gefälligkeit: Wo verläuft die Grenze?

Nachbarschaftshilfe kann schnell in Schwarzarbeit ausarten, ohne dass die Betroffenen sich darüber bewusst sind. Deshalb ist es von Vorteil, die Unterschiede zu kennen. Denn Schwarzarbeit ist kein Kavaliersdelikt, sondern mindestens eine Ordnungswidrigkeit, die mit empfindlichen Strafen geahndet werden kann.

Kanzlei Ratzke-Hill - kostenlosen Newsletter anfordern

Um den kostenlosen Newsletter zu aktivieren, müssen Sie die Anmeldung bestätigen (Double-Opt-In). Dazu finden Sie eine E-Mail in Ihrem Posteingang oder Spam-Ordner.

Die Newsletter Verwaltung erfolgt mit einem Joomla Plug-in. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Auch wird die E-Mail-Adresse zu keinem anderen Zweck verwendet, als zu dem, Ihnen den Newsletter zuzuschicken.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen.

Mitgliedschaften

logo wirtschaftspruefkammer

datev sw

Kontakt

Ratzke Hill Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
Balanstr. 73 (Haus 10)
81541 München in Bayern

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 7.30 - 17.00
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

 

 

Kontaktieren Sie uns!