Steuerstrafrecht - Top-Informationen für Sie von der Steuerkanzlei Ratzke Hill

Das Steuerstrafrecht umfasst weitläufig alle Gesetze, die wegen Verstößen gegen Steuergesetze Sanktionen androhen. Die §§ 369 ff. Abgabenordnung (AO) enthalten zwar einige Regelungen über die strafrechtlichen Konsequenzen bestimmter Verstöße gegen Steuergesetze, dies sind jedoch offene Gesetze, die durch das materielle Steuerrecht ausgefüllt werden (sog. Blanketttatbestände).

Kennzeichnend für das Steuerstrafrecht, insbesondere für den Grundtatbestand der Steuerhinterziehung (§ 370 AO), ist die Verknüpfung des strafrechtlichen Tatbestandes mit dem besonderen Steuerrecht. Wegen Steuerhinterziehung macht sich demnach strafbar, wer über steuerlich erhebliche Tatsachen pflichtwidrig unrichtige oder unvollständige Angaben macht oder die Finanzbehörden pflichtwidrig über solche in Unkenntnis lässt (§ 370 Abs. 1 Nr. 1 und 2 AO). Die Abgabe einer unvollständigen oder falschen Steuererklärung oder das pflichtwidrige Unterlassen einer solchen ist der Ausgangspunkt einer jeden Steuerhinterziehung. Aus den einzelnen Vorschriften des besonderen Steuerrechts, wie etwa dem Einkommensteuergesetz (EStG) oder dem Umsatzsteuergesetz (UStG) ergibt sich, was erheblich und was pflichtwidrig ist. Wenn die vom Finanzamt festgesetzte Steuer niedriger ist als die von Gesetzes wegen geschuldete, dann besteht der Erfolg der Steuerhinterziehung in einer Steuerverkürzung. Die Höhe der Steuerschuld lässt sich jedoch nur nach den einzelnen Steuergesetzen bestimmen.

Wenn Sie sich gegen den Vorwurf der Steuerhinterziehung wehren müssen, stehen wir Ihnen mit erfahrenen Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern in München gerne zur Verfügung. Durch die Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten und Fachanwälten für Strafrecht ist unsere Steuerkanzlei in München ebenfalls in der Lage, Ihnen eine hervorragende rechtliche Beratung zu bieten. Dies betrifft sowohl die Verteidigung in Steuerstrafsachen wegen Steuerhinterziehung und Steuerverkürzung, als auch die Beratung im Vorfeld. Regelmäßig umfasst dies Fragestellungen im Bereich der strafbefreienden Selbstanzeige, der betrieblichen Außenprüfung, Verhaltensweise gegenüber der Steuerfahndung, insbesondere bei Durchsuchungen, Auslandskonten, Amtshilfe und Vollstreckungsschutz.

Lassen Sie sich beraten!

In Zusammenarbeit mit renommierten Fachanwälten für Steuerrecht und Strafrecht beraten wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

Die Ratzke Hill Partnerschaftsgesellschaft aus München betreut Sie in allen Belangen der steuerlichen Beratung und wir helfen Ihnen bei der steuerlichen Planung von wichtigen unternehmerischen Entscheidungen.

Wir bieten Ihnen auf Wunsch auch Besprechungstermine am Abend und samstags an.

In dringenden Notfällen, wie etwa bei einer Durchsuchung durch die Steuerfahndung, können Sie uns außerhalb unserer Bürozeiten unter folgender Notrufnummer erreichen:

0151/122 40 134

Mitgliedschaften

logo wirtschaftspruefkammer

datev sw

Kontakt

Ratzke Hill Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
Balanstr. 73 (Haus 10)
81541 München in Bayern

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 7.30 - 17.00
Termine jederzeit auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Telefon: 089/62816960

E-Mail

Kontaktieren Sie uns!